Kinder sind der beste Ehekitt?

Leben schenken - aber Ehe ist mehr

Wir entscheiden uns gemeinsam und partnerschaftlich über Zeitpunkt und Zahl der Kinder. Unsere Ehe besteht auch weiter, wenn es trotz aller Versuche nicht klappt oder ein Kind sich überraschend ankündigt. Wir sind offen für Kinder.

Kinder als Geschenk annehmen

Kinder sind ein Zeugnis unserer Liebe: unsere Ehe wird zur gemeinsamen Elternschaft. Wir schließen jedoch einen Ehe- und keinen Kindervertrag. Gemeinsam bestärken wir einander darin, dass unsere Ehe nicht nur wegen der Kinder zusammen gehalten wird oder wegen fehlender Kinder zerbricht.

Kinder gehen wieder - bleibt die Liebe?

Wir halten unsere Kinder nicht zurück und lassen sie gehen, wenn die Zeit gekommen ist. Unsere Ehe bedeutet auch, darauf hinzuarbeiten, dass sich der Kreis wieder öffnet: Wir können einander als Paar wieder neu entdecken.

 

Bitte beachten Sie auch das Arbeitsblatt zum Thema "Kinder sind der beste Ehekitt"


EHEonline.at - Ein Service des Forums Beziehung, Ehe und Familie der Katholischen Aktion Österreich
provided by www.jennycolombo.com